0800 4913 222 (kostenfreie Beratung)

Lieferung

auf Rechnung

Lieferzeit

1 - 2 Werktage

Versandkosten

Frei ab 100 €

Poststempel kaufen

Der Poststempel Dialogpost ist der individuelle Stempel, den Sie als Poststempel kaufen können. Die Deutsche Post AG ersetzt damit den bisherigen Infopost Stempel. Mit diesem Dialogpost Stempel (früher Infopost Stempel) lässt sich Ihre Infopost deutlich hervorheben, indem er auf den Umschlag der Postsendung abgedruckt wird.

Den Poststempel bieten wir Ihnen im Stempelshop in zwei fertigen Varianten an. Benötigt werden diese Stempel im Büro, bei Schreibwaren und an vielen Stellen mehr. Da die Kennzeichnung für Dialogpost (vorher mit Infopost Stempel) standardisiert ist, dürfen Sie keine abweichenden individuellen Stempel für diesen Abdruck verwenden!

Dialogpost Stempel kaufen

In unserem Stempelshop können Sie auch verschiedene Sonderstempel und Spezialstempel online bestellen, dazu gehört auch der Poststempel für Dialogpost (vorher Infopost Stempel). Dieser Stempel wird auf dem Umschlag der Postsendung abgedruckt. Die Infopost lässt sich mit diesem Stempel deutlich hervorheben. In unserem Stempelshop bieten wir Ihnen zwei verschiedene Varianten des Dialogpost Poststempels (ehemals Infopost Stempel).


    Breite (mm)
    58
    Höhe (mm)
    22
    Abdruckform
    rechteckig
    Zeilenanzahl
    01
    Material
    Kunststoff
    Anwendung
    Textstempel
    Gehäusefarbe
    Kissenfarbe
    Lieferzeit
    1-2 Werktage
    9,88 € inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 1-2 Werktage

    weiter

Kostengünstiger Versand durch Dialogpost

Die Nutzung eines Dialog Post Stempel Abdruckes empfielt sich, wenn Sie Briefsendungen möglichst günstig versenden wollen. Eine Beförderung per Dialogpost dauert in der Regel zwischen 2-3 Tagen, der Brief kommt also später an, als bei der klassischen Tagespost. Dafür fallen deutlich reduzierte Portogebühren an!

Informieren Sie sich aber vor dem Versand per Dialogpost immer über die jeweiligen Anforderungen des Versenders. Mit der Änderung der Bezeichnung von Infopost in Dialogpost ist nicht nur ein neuer Infopost Stempel als Dialogpost Stempel notwendig, auch die Anforderungen wurden geändert. So benötigen Sie für den Dialogpost Versand mit der Deutschen Post zum Beispiel mind. 200 Briefe inerhalb des selben Leitbereiches! Weitere Informationen zu den Anforderungen von Dialogpost der Deutschen Post finden Sie auch hier.

Weitere interessante Stempelmodelle mit fertigen Abdrucken finden Sie auch in unserem Motivstempel Shop.


Poststempel - was steht drauf?

Im Grunde genommen bezeichnen wir einen Stempel speziell für die Verwendung von Postsendungen als Poststempel. Üblicherweise finden Sie auf genau diesem Stempel die Uhrzeit, das Datum und den Ort dokumentiert und können die Angaben gleichmäßig, unkompliziert und schnell auf Postsendungen, wie Briefen, Paketen und Päckchen, hinterlassen. Haben Sie sich erst einmal für den richtigen Poststempel entschieden, kann dieser auch über einen längeren Zeitraum zum Einsatz kommen. Üblicherweise lassen sich Uhrzeit und Datum immer wieder neu einstellen. Auf diese Weise wird ein Abdruck des Poststempels immer nur für ein eigenes Kuvert verwendet. Andernfalls ist von Sonderstempeln die Rede. In diesem Zusammenhang treffen wir auch die Ersttagsstempel, denn sie entwerten einen Brief und treten in Verbindung mit der Briefmarke auf.


Wann wurde der Poststempel erfunden?

Die ersten Poststempel kamen schon 1449 zum Einsatz im italienischen Venedig. Zum damaligen Zeitpunkt war noch von Prägestempeln die Rede, die das Mailänder Wappen des Grafen Francesco Sforza trugen. Sie wurden damals vom Mailänder Kurier eingesetzt als markanter Hinweis auf der Post. Bis zum heutigen Tage lässt sich die Entwicklung des Postwesens nur unzureichend weiterverfolgen, da sich immer wieder Änderungen ergeben haben, die man niemals dokumentiert und festgehalten hatte. Bis zum Zeitpunkt der Renaissance war es nicht einmal mehr üblich, Umschläge zu verwenden. Es kam erst in der Mitte des 17. Jahrhunderts zu diesen diskreten und schützenden Hüllen für jeden Brief. Hier entwickelten sich auch unterschiedliche Poststempel, die wiederum die wesentlichen Informationen der Briefe zusammengefasst haben.

 

Dialogpost Stempel Imprint 13 mit Frankierwelle - ehemals Infopost Colop Expert Line 3360 Datumstempel mit Microban 45x30 mm Robuster REINER D280 Datumstempel mit Delrin Textplatte 35x25 mm


Welche Funktionen haben Poststempel?

Möchten Sie sich die tägliche Schreibarbeit entscheidend erleichtern, ist die Wahl des Poststempels genau die Richtige. Sie dokumentieren nicht nur den Ort, sondern auch das Ausgangsdatum und das Eingangsdatum. Die ersten Poststempel haben nur die Ortsangabe aufgenommen. Erst Schritt für Schritt mit ansteigenden Bedürfnissen differenzierten sich andere Funktionen heraus, sodass wenig später auch die Zeitangabe auf dem Textstempel hinzukam.


Können wir uns heute noch ein Leben im Büro ohne einen Stempel mit dem Aufdruck „bezahlt“ vorstellen? Denn wie wäre es sonst möglich, vorab eine kurze Information zu hinterlassen, dass zum Beispiel das Porto bereits beglichen ist? Die ersten Poststempel, die unseren heutigen ähneln, kommen aus dem Jahr 1681. Sie wurden erstmals in London verwendet. Damals trug der Poststempel die Inschrift: Paid One Penny. Die ersten deutschen Poststempel bracht der Postmeister ausgehend Johann Georg Khumer 1787 heraus.

Möchte man nun den Poststempel auf die Basis fühlen, kommt man auch nicht daran vorbei, sich die Entwicklung der Postmarke etwas genauer anzusehen. Denn beide haben ähnliche Funktionen. Schlussendlich bieten sie einen Nachweis über die Beförderung einer Briefsendung. Mit eben diesem Poststempel dokumentieren Sie die erfolgreiche Übergabe, Zeitraum und Ort. Wird also eine Briefmarke entwertet und als bearbeitet markiert, muss ein Poststempel darauf zu sehen sein. So können Sie keine Briefmarke ein zweites Mal verwenden.

 

Poststempel, Sonderstempel und Nebenstempel mit hohem Wert

Ausnahme war damals in Großbritannien die Briefmarke, die das Gesicht des aktuellen Herrschers porträtierte. Zum damaligen Zeitpunkt wollte man die Briefmarken eben nicht mit einem Poststempel verunstalten. Somit war deren Verwendung verboten. Hier erfolgt eine viel sorgfältigere Entwertung. Oder was mag der Grund sein, warum man auch in Spanien 1850 auf einen filigranen Poststempel in Form eines 4-blättrigen Kleeblatts zurückgegriffen hat? Er bildete tatsächlich einen dekorativen Rahmen um das Gesicht der Königin Isabella und der gesamten Briefmarke.

In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts ging man dann so weit, dass man die Briefe bei der Auslieferung und bei der Ankunft jeweils mit einem Poststempel versah. Darüber hinaus galt es als Standard, einen Nachweis über die Beförderungsart ebenfalls auf dem Brief zu hinterlassen. So macht es einen Unterschied, ob der Brief per Bahn oder Luft auf die Reise geht.

Zu den wichtigen Stempeln gehörte zum Beispiel auch der R-Stempel. Dieser Abdruck markierte zugleich den Nachweis, ob der Brief überhaupt eingeschrieben versendet wurde.

Darüber hinaus realisierte man eine nicht zu unterschätzende Werbefähigkeit, die mit Poststempel einherging. In dieser Entwicklung entstehen auch die Sonderstempel, die nur für einen begrenzten Zeitraum zum Einsatz kommen. In Leipzig hatte man 1863 den ersten deutschen Sonderstempel entwickelt.

 

Die Auswahl der Poststempel

Der Großteil aller Poststempel ist in schwarzer Farbe gehalten und an seiner kreisrunden Form zu erkennen. Hier werden ein Kreis und zwei Kreisstempel unterschieden. Zumeist tritt im oberen Kreis die Ortsangabe ein. In der Mitte platzieren Sie das Datum und wenn nötig auch die Uhrzeit und im unteren Bereich die Postleitzahl. Die Einführung von Briefzentren hat die Postleitzahl überflüssig gemacht. So konnte man über die Kreisinschrift der Briefzentren wiederum die Ortsangabe weglassen.

1840 kam es zur Einführung der Briefmarken und mit ihnen zu 200 verschiedenen Stempelformen, die auch in unterschiedlichen Farben verwendet wurden. Auch hier galt Datum und Ortsangabe als Basis. Selbst bei den Poststempeln ohne Inschrift. Diese wurden in der Fachsprache auch als stumme Stempel bezeichnet. Liegt der Fokus auf den Nummern, ist von einem Nummernstempel die Rede. Beim Datum handelt es sich um einen Tagesstempel und beim Ort um einen Ortsstempel. Andere Stempel werden direkt nach ihrer Form benannt:

• Rundstempel,
• Einkreisstempel,
• Bogenstempel oder
• Mühlradstempel

 

Kompetent und kostengünstig: Poststempel online bestellen

Werfen Sie einen Blick auf unsere facettenreiche Auswahl im Onlineshop. Sie haben die Möglichkeit, unterschiedliche Poststempel zu bestellen und auf Ihre Bedürfnisse einzustellen. Diese Hilfsmittel im Büro erleichtern nicht nur die tägliche Schreibarbeit. Sie präzisieren auch die Vorgänge und vermeiden jedwede Form von Missverständnissen und Fehlern. Möchten Sie eben genau diese Vorgänge vereinfachen? Dann sollten Sie unbedingt einen Blick auf die aktuellen Poststempel werfen und sich mit den passenden Stempelsets ausstatten.

Haben Sie Fragen zu unseren Stempeln, zur Auswahl oder Bestellung?

Dann kontaktieren Sie uns zu unseren Sprechzeiten von Montag bis Freitag von jeweils 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr oder nutzen Sie die einmalige Gelegenheit und stellen sich Ihren persönlichen Stempel in unserem neuen Stempelgenerator zusammen.



5% RABATT

FÜR IHRE ANMELDUNG BEI UNSEREM NEWSLETTER
(ausgenommen Herrnhuter Sterne mit Zubehör & REINER-Geräte)

Trodat Stempel online kaufen als Datumstempel oder mit Text als Firmenstempel, Bürostempel und Praxisstempel mit Logo und Text Colop Datumstempel und Textstempel selber gestalten und bestellen Reiner Numeroteure, Paginierstempel und Elektrostempel jet-Stamp und Speed-i-Marker online kaufen Heri Stempelkugelschreiber, Schreibgeräte mit Stempel, Stamp and Smart Pen und USB-Stamp selber gestalten und bestellen, auch mit individueller Gravur modico Flash Stempel - Stempel mit scharfem Abdruck auch geeignet für Foto-Stempel Stempelshop4you - eigene Stempel Produktion und schneller Versand in 1 bis 2 Werktagen mit DHL Stempelshop4you - heute bis 12 Uhr bestellt, schnelle Lieferung und Zahlung per Paypal oder Rechnung Stempel günstig bestellen im Stempelshop4you, einfach bezahlen mit Rechnung, Paypal oder Sofortüberweisung